KLANGMASSAGE.
ZEIT ZUM ENTSPANNEN.

Während der Klangmassage entsteht eine Atmosphäre von
Sicherheit und  Geborgenheit. Stress, Druck, Ängste, Sorgen,
Emotionen, Zweifel und alle Gefühle, die sich negativ auf unsere
Gesundheit auswirken, können losgelassen werden. Wir nehmen
unseren Körper und unsere Bedürfnisse wieder bewusst wahr.
Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und unsere Seele
erfährt Raum zur Entfaltung.

Viele Menschen leiden unter den zahlreichen Anforderungen des
Alltags und sind für belastenden Stress sehr anfällig. Spannungen
bauen sich auf, Verhärtungen, welche die körperliche und geistige
Beweglichkeit immer mehr einschränken. Psychosomatische
Symptome entstehen, ein Gefühl von Frustration stellt sich ein.

Hier setzt die Klangmassage als eine äußerst wirksame und
tiefgehende Entspannungsmethode an. Die durch das sanfte
anschlagen der Körpertherapieschalen entstehenden Schwing-
ungen wirken auf unseren Körper, und übertragen sich von 
Zelle zu Zelle.
Dabei zentrieren und normalisieren sich Atem und Herzschlag.
In diesem Zustand können sich Blockaden und Unsicherheiten
lösen, und das Immunsystem gestärkt werden.


Ablauf der Klangmassage

Nach einem ersten Informationsgespräch werden unterschiedlich
schwingende Klangschalen verwendet, die zu den jeweiligen
Körperbereichen passen und speziell für die Körperarbeit
entwickelt wurden.

Im Gegensatz zur klassischen Massage kommt es bei der Klang-
massage zu keiner direkten körperlichen Berührung zwischen
Praktikerin und Klienten. Die Massage erfolgt über das Medium der
Klangschale. Die Schalen werden auf den bekleideten Körper
aufgestellt und durch sanftes Anschlagen in Schwingung versetzt.

Die hier erzeugten angenehmen Klangschwingungen übertragen
sich auf den ganzen Körper (der zu 70-80% aus Wasser besteht)
und bieten Raum zum Wohlfühlen, Entspannen und Loslassen.

Nach und nach setzen sich die physikalischen Schwingungen der
Klangschalen über die Haut, durch das Körpergewebe, die Körper-
hohlräume, die Organe und Knochen im ganzen Körper fort.
Der gesamte Körper kommt auf diese Weise in Harmonie und
Tiefenentspannung. Die Wirkung setzt sehr schnell ein.

Ein abschließendes Gespräch gibt den Klienten die Möglichkeit,
ihre Erfahrungen während der Klangmassage mitzuteilen. So
können Ansatzpunkte für nachfolgende Behandlungen
festgehalten werden.

Durch regelmäßige Klangmassagen kann

- Stress vorgebeugt werden bzw. Burnout-Prävention
- Gesundheitsprozesse unterstützen
- Selbstwahrnehmung fördern, auch
- für Menschen mit Beeinträchtigung
- Stärkung von Selbstvertrauen, Kreativität u. Schaffenskraft
- effektive Entspannungsmethode auch für Kinder zur
Konzentrationssteigerung
- Lebensfreude und Lebensqualität gewonnen werden



Die Klangmassage ist eine unterstützende und begleitende Maßnahme
bei Heilungsprozessen, jedoch KEIN Ersatz für eine Behandlung durch
den Arzt oder Therapeuten!


Terminabsage:
Spätestens einen Tag vor vereinbartem Termin ist die Absage
aus wichtigen Gründen möglich. Bei zu später Absage bzw.
bei Nichteinhaltung der Terminvereinbarung werden € 40,--
verrechnen. Ich bitte um Ihr Verständnis.